Muna Langlau – Klima, Wert- und Ausgleichsfläche

Es besteht „Gott sei Dank“ nur noch bei wenigen die gefestigte Meinung, die Muna ist ein problembehafteter „Steggerlers-Wald“. Weit gefehlt, es ist ein echter Klima-Wald.

Die Muna ist ein knappes Gut und knappe Güter sind wertvoll. Wir dürfen es nicht zulassen, dieses knappe Gut aus der Hand zu geben. Weder an gewerbliche oder private Investoren aus China, Frankreich, Holland oder Thannhausen – weder für 10 oder 20 oder 50 Mio. EUR. Unsere Heimat ist unbezahlbar! Jetzt eröffnet sich die Chance endlich ein Stück Heimat zurückzubekommen, ohne Zaun, ohne Gefahren für uns, unsere Kinder und Enkel. Was auch immer wir mit unserer Muna erwirtschaften investieren wir in die Entwicklung unserer Heimat.
Die Fakten lesen Sie bitte >> HIER <<