Wir sind ein Zusammenschluß, einer Gruppe von „Seenland Begeisterten“.
Wir treten gemeinsam für einen zukunftsfähigen sanften Tourismus
im „Fränkischen Seenland“ ein.

Organisatorisch wird sich die Bürgerinitiative „Seenland in Bürgerhand“ in einen Verein und ein öffentliches Informationsforum von Bürgern für Bürger weiterentwickeln.

Dies erlaubt es uns dann mit Bürgern, Behörden- und politischen Vertretern in Kontakt zu treten, zu kommunizieren und unsere Interessen öffentlich zu vertreten.

Wir werden alle Bürger u.a. über die Folgen eines geplanten Großprojektes aufklären, aber nicht nur.

Es geht um Recherche, Informationsauswertung und um mehr Transparenz, Offenheit und um eine aktive Bürgerbeteiligung an allen Entscheidungsprozessen.

Schließt Euch uns JETZT an!